Social Web
  • Folgen Sie uns auf Facebook
  • Folgen Sie uns auf Xing
  • Folgen Sie uns auf Twitter
  • Folgen Sie uns auf YouTube
  • kompetenznetz mittelstand
  • Regis Online
  • issuu

„Die WISSENSBILANZ-NORD zeigte uns, wie wir uns in unserer Zielsetzung optimal strategisch für die Zukunft aufstellen...“

Maya de Silva
Inhaberin de Silva, Das und Partner – Kommunikation und Design, Bremen

Maya de Silva<br>Inhaberin de Silva, Das und Partner – Kommunikation und Design, Bremen

"Unter lebendiger Moderation der WISSENSBILANZ-NORD folgen nun ebenso intensive Maßnahmen der Prozessoptimierung ..."

Phillip Bock
Geschäftsführer der INnUP Deutschland GmbH

Phillip Bock<br />Geschäftsführer der INnUP Deutschland GmbH

"Eine sehr günstige, schnelle und sehr wirksame interne Unternehmensberatung durch die WISSENSBILANZ-NORD ..."

Olaf Wiegmann
Geschäftsführer, VIVENTU SOLUTIONS AG

Olaf Wiegmann<br />Geschäftsführer, VIVENTU SOLUTIONS AG

"Die WISSENSBILANZ-NORD zeigt Mittelständlern sehr realistische Wege zur besten Nutzung des Innovationspotenzials..."

Kurt Nobel, Geschäftsführer DINO Anlagen- und Machinenbau e.K.

Kurt Nobel, Geschäftsführer DINO Anlagen- und Machinenbau e.K.

„Die Meinungen, Erkenntnisse und Maßnahmen aus unseren Wissensbilanz-Workshops helfen mir bei der Optimierung unserer Pflege-Koordination“

Ronald Lebrecht
Koordination ISB/APE |Paritätische Dienste Bremen GmbH

Ronald Lebrecht<br>Koordination ISB/APE |Paritätische Dienste Bremen GmbH

"Das HAMBURGER-SCHMERZNETZWERK fand über die WISSENSBILANZ-NORD erfolgreich seine "Netzwerk-DNA"..."

Lutz Gornik, Geschäftsführer der Hamburger Senioren Domizile GmbH |Initiator HAMBURGER-SCHMERZNETZWERK

Lutz Gornik, Geschäftsführer der Hamburger Senioren Domizile GmbH |Initiator HAMBURGER-SCHMERZNETZWERK

„Durch meine aktive Mitarbeit an den erarbeiteten Wissensbilanz-Maßnahmen kann ich mich jetzt gezielter zur Gesamtverbesserung einbringen“

Oliver Hinz
Mitarbeiter Hauskrankenpflege | Paritätische Dienste Bremen GmbH

Oliver Hinz<br>Mitarbeiter Hauskrankenpflege | Paritätische Dienste Bremen GmbH

"Die WISSENSBILANZ-NORD bewirkte eine bessere Verantwortungs-Bereitschaft unserer Mitarbeiter - und wir wurden Finalist im Großen Preis des Mittelstandes..."

Tanja und Torsten Wendt, Geschäftsführung der Hans Sack GmbH

Tanja und Torsten Wendt, Geschäftsführung der Hans Sack GmbH

„Das Ziel der Wissensbilanz wurde erreicht: Unsere wichtigen Themen wurden klar benannt und analysiert. Es gibt sehr sinnvoll abgeleitete Maßnahmen...“

Almut Wiemers
LWL-Jugendheim Tecklenburg Betriebsleiterin und Dipl. Psychologin

Almut Wiemers<br>LWL-Jugendheim Tecklenburg Betriebsleiterin und Dipl. Psychologin

"Dank der WISSENSBILANZ-NORD wissen alle Mitarbeiter, wie das Unternehmen tickt und worin der „Rote Faden“ der Geschäftsführung besteht..."

Christian Nobel | Mitglied der Geschäftsführung |DINO Anlagen-und Maschinenbau e.K., Bremen

Christian Nobel | Mitglied der Geschäftsführung |DINO Anlagen-und Maschinenbau e.K., Bremen

„Wir empfehlen die WISSENSBILANZ-NORD, denn sie unterstützt effektiv die Planbarkeit des Unternehmens-Erfolges..."

Dr. Helmut Thamer, Geschäftsführer der TuTech-Innovation GmbH, Hamburg

Dr. Helmut Thamer, Geschäftsführer der TuTech-Innovation GmbH, Hamburg

"Das Verfahren der WISSENSBILANZ-NORD hat uns bereits im Vorfeld unserer erfolgreichen Kompetenz-Netzwerkbildung sehr überzeugt..."

Mathias Wrede, geschäftsführender Gesellschafter, APANDIA GmbH

Mathias Wrede, geschäftsführender Gesellschafter, APANDIA GmbH

„Die WISSENSBILANZ-NORD ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zu den gängigen Qualitätsmanagement-Systemen...“

Ralf Heibutzki
IKO-Qualitätsmanagementberater

Ralf Heibutzki<br>IKO-Qualitätsmanagementberater

"Die WISSENSBILANZ-NORD klärt Verantwortlichkeiten und vermeidet unnötige Missverständnisse - und das Arbeiten macht wieder mehr Spaß!“

Uwe Jonas| Werkstattleiter E-Technik |DINO Anlagen-und Maschinenbau e.K., Bremen

Uwe Jonas| Werkstattleiter E-Technik |DINO Anlagen-und Maschinenbau e.K., Bremen

"Durch Die WISSENSBILANZ-NORD wurden wir nach der Analysephase unseres Netzwerkes über realistische Maßnahmen schnell konkret..."

Ralf Zastrau, Geschäftsführer Albertinen-Haus – Zentrum für Geriatrie und Gerontologie | Albertinen-Krankenhaus/ Albertinen-Haus gGmbH, Hamburg

Ralf Zastrau, Geschäftsführer Albertinen-Haus – Zentrum für Geriatrie und Gerontologie | Albertinen-Krankenhaus/ Albertinen-Haus gGmbH, Hamburg

„Durch die WISSENSBILANZ-NORD habe ich meinen neuen Arbeitgeber blitzschnell und sehr tiefgehend in seiner Besonderheit kennengelernt ..."

Peter Färber
Vertriebsmitarbeiter der INnUP Deutschland GmbH

Peter Färber<br />Vertriebsmitarbeiter der INnUP Deutschland GmbH

„Unsere erste Wissensbilanz ermöglichte uns, den erforderlichen Wissenstransfer zwischen Haupt- und Ehrenamt zu meistern...“

Jèrôme Ries
Geschäftsführer |Bundesverband Kleinwüchsige Menschen

Jèrôme Ries<br>Geschäftsführer |Bundesverband Kleinwüchsige Menschen

„Die WISSENSBILANZ-NORD verweist praxisnah auf die Entwicklungsfelder einer Organisation. Ich empfehle sie als echten Wettbewerbsvorteil ..."

Michael Thiesen
Geschäftsführer IKO Industrie-Kontor

Michael Thiesen<br />Geschäftsführer IKO Industrie-Kontor

„Die WISSENSBILANZ-NORD half uns, unsere vier neuen Qualitäts-Säulen zu definieren und gezielte Optimierungs-Maßnahmen zu entwickeln“

Tobias Fisahn
Manager Personal |Paritätische Dienste Bremen GmbH

Tobias Fisahn<br>Manager Personal |Paritätische Dienste Bremen GmbH

„Die WISSENSBILANZ-NORD ermöglichte uns, unsere Leistungsprozesse zu optimieren. Empfehlenswert für Kreativ-Agenturen...”

Elroy Das
Inhaber de Silva, Das und Partner – Kommunikation und Design, Bremen

Elroy Das<br>Inhaber de Silva, Das und Partner – Kommunikation und Design, Bremen
 
 
 

Jetzt Termin vereinbaren


Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein und lassen Sie sich über unseren kostenfreien Newsletter informieren.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer eintragen, rufen wir Sie sehr gerne zusätzlich umgehend unverbindlich und kostenfrei zurück.

Vielen Dank - Wir freuen uns auf Sie!







Bremer WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND punktet erneut mit dreifach-Sieger-Auszeichnung im INNOVATIONPREIS-IT 2014