Social Web
  • zum Ergebnisrechner
  • Folgen Sie uns auf Facebook
  • OpenPR
  • Folgen Sie uns auf Xing
  • Folgen Sie uns auf Twitter
  • Folgen Sie uns auf YouTube
  • kompetenznetz mittelstand
  • Regis Online
  • issuu

„Wirkungsvolle Impulse, unsere hochgradig vernetzten Prozesse besser zu erfassen, zu kommunizieren und anzupassen..."

Dr.-Ing. Karsten Stöbener | Technologiemanagement-Leitung - DESMA Technology Management

Dr.-Ing. Karsten Stöbener | Technologiemanagement-Leitung - DESMA Technology Management

„Die WISSENSBILANZ-NORD ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zu den gängigen Qualitätsmanagement-Systemen...“

Ralf Heibutzki
IKO-Qualitätsmanagementberater

Ralf Heibutzki<br>IKO-Qualitätsmanagementberater

„Das Apandia-Netzwerk bestand schon 2 Jahre, durch die WISSENSBILANZ-NORD wurde es deutlich in Bewegung gesetzt ..."

Thomas Bleeker
Geschäftsführer der Apandia GmbH

Thomas Bleeker<br />Geschäftsführer der Apandia GmbH

"Durch die Wissensbilanz kann ich sicher fundiertere Entscheidungen bezüglich eines sehr komplexen Software-Projektes treffen ..."

Ulrich Schlobinski
Geschäftsführer naviga GmbH

Ulrich Schlobinski<br />Geschäftsführer naviga GmbH

"Über unsere Wissensbilanz wird unser Wissen und Know-How gebündelt. Unser Potenzial kann deutlicher nach außen getragen werden"

Rainer Krone, Geschäftsführer der KRONE FILTERTECHNIK GmbH

Rainer Krone, Geschäftsführer der KRONE FILTERTECHNIK GmbH

„Die Wissensbilanz zeigt zielsicher die mittelständischen Potenziale, die gepflegt und weiterentwickelt werden sollten "

Dr. Helfried Schmidt | Geschäftsführer der Oskar Patzelt Stiftung Leipzig

Dr. Helfried Schmidt | Geschäftsführer der Oskar Patzelt Stiftung Leipzig

„Die Meinungen, Erkenntnisse und Maßnahmen aus unseren Wissensbilanz-Workshops helfen mir bei der Optimierung unserer Pflege-Koordination“

Ronald Lebrecht
Koordination ISB/APE |Paritätische Dienste Bremen GmbH

Ronald Lebrecht<br>Koordination ISB/APE |Paritätische Dienste Bremen GmbH

„Durch meine aktive Mitarbeit an den erarbeiteten Wissensbilanz-Maßnahmen kann ich mich jetzt gezielter zur Gesamtverbesserung einbringen“

Oliver Hinz
Mitarbeiter Hauskrankenpflege | Paritätische Dienste Bremen GmbH

Oliver Hinz<br>Mitarbeiter Hauskrankenpflege | Paritätische Dienste Bremen GmbH

"Unsere Wissensbilanz hat uns wesentliche und wertvolle Einblicke in unsere sehr komplexen Geschäftsprozesse erbracht ..."

Alexander Künzel
Vorstandsvorsitzender der Bremer Heimstiftung

Alexander Künzel<br />Vorstandsvorsitzender der Bremer Heimstiftung

"Die WISSENSBILANZ-NORD ist der schnellste Weg, um realistische Verbesserungen in der Pflege zu erreichen und Innovations-Chancen zu nutzen..."

Helmut Mensen | Geschäftsführer Der Pflegedienst Lilienthal GmbH

Helmut Mensen | Geschäftsführer Der Pflegedienst Lilienthal GmbH

"Durch die innovative Methodik der WISSENSBILANZ-NORD werden wir über gezielt abgeleitete Maßnahmen die Qualitätsführerschaft halten!"

Dipl. Ing. Vermessung Uwe Ehrhorn, Geschäftsführer VERMESSUNGSBÜRO EHRHORN

Dipl. Ing. Vermessung Uwe Ehrhorn, Geschäftsführer VERMESSUNGSBÜRO EHRHORN

„Am eindrucksvollsten bei unserer Wissensbilanz war für mich, dass Maßnahmen auch tatsächlich schnell umgesetzt werden ..."

Jörg Keuters
Projekt- und Abteilungsleiter, Hans Sack GmbH

Jörg Keuters<br />Projekt- und Abteilungsleiter, Hans Sack GmbH

"Die WISSENSBILANZ-NORD bewirkte eine bessere Verantwortungs-Bereitschaft unserer Mitarbeiter - und wir wurden Finalist im Großen Preis des Mittelstandes..."

Tanja und Torsten Wendt, Geschäftsführung der Hans Sack GmbH

Tanja und Torsten Wendt, Geschäftsführung der Hans Sack GmbH

„Die WISSENSBILANZ-NORD verweist praxisnah auf die Entwicklungsfelder einer Organisation. Ich empfehle sie als echten Wettbewerbsvorteil ..."

Michael Thiesen
Geschäftsführer IKO Industrie-Kontor

Michael Thiesen<br />Geschäftsführer IKO Industrie-Kontor

"Unsere Vision lautet: Qualitätsführerschaft in der ambulanten Behindertenhilfe! Wir spüren über die Wissensbilanz eine Aufbruchstimmung bei klarem Ziel!"

Rüdiger Daartz
Geschäftsführer Paritätische Dienste Bremen GmbH

Rüdiger Daartz<br>Geschäftsführer Paritätische Dienste Bremen GmbH

"Das HAMBURGER-SCHMERZNETZWERK fand über die WISSENSBILANZ-NORD erfolgreich seine "Netzwerk-DNA"..."

Lutz Gornik, Geschäftsführer der Hamburger Senioren Domizile GmbH |Initiator HAMBURGER-SCHMERZNETZWERK

Lutz Gornik, Geschäftsführer der Hamburger Senioren Domizile GmbH |Initiator HAMBURGER-SCHMERZNETZWERK

„Die whoop!-Wissensbilanz führte uns über die intelligente Fragestruktur direkt zu unseren wirklichen Erfolgstreibern!"

Lennard Petersen, Geschäftsführer whoop! GmbH

Lennard Petersen, Geschäftsführer whoop! GmbH

„Über meine Teilnahme an der ersten PDB-Wissensbilanz konnte auch die Sicht des Verwaltungsbereiches gezielt berücksichtigt werden...“

Sabine Fricke| Sekretariat |Paritätische Dienste Bremen GmbH

Sabine Fricke| Sekretariat |Paritätische Dienste Bremen GmbH

„Als Betriebsrat war ich anfangs natürlich skeptisch, erkannte aber sehr schnell den tatsächlichen Nutzen. Sehr empfehlenswert!“

Stefan Holzhausen
Mitarbeiter ISB |Paritätische Dienste Bremen GmbH

Stefan Holzhausen<br>Mitarbeiter ISB |Paritätische Dienste Bremen GmbH

"Weg von der „Einzelkämpfer/-in“ hin zum „Powerteam“: Die Wissensbilanz erbrachte eine bessere Verzahnung aller Tätigkeiten"

Hedda Kaufmann | Fachanwalts-Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht KAUFMANN

Hedda Kaufmann | Fachanwalts-Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht KAUFMANN
 

Günter Hartmann

Zertifizierter Wissensbilanz-Moderator (Fraunhofer Academy), Wirtschaftsingenieur und ausgebildeter Innovationstrainer.

Wissensmanagement-Experte. Koordinator der Region Berlin für die Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM)
Projektkoordinator des BMWi-geförderten Projekts "Wissensbilanz und Qualitätsmanagement" (2008-2010)
Inhaber unseres Netzwerkpartners ErfolgsfaktorWissen / Berlin

Kernkompetenzen:
• Trainings/Workshops/Moderationen zu Wissensmanagement, Innovationsmanagement und den damit verbundenen Erfolgsfaktoren

 


Roadshow-Termine: Siehe unten


Jetzt Termin vereinbaren


Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein und lassen Sie sich über unseren kostenfreien Newsletter informieren.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer eintragen, rufen wir Sie sehr gerne zusätzlich umgehend unverbindlich und kostenfrei zurück.

Vielen Dank - Wir freuen uns auf Sie!






Bremer WISSENSBILANZ-DEUTSCHLAND punktet erneut mit dreifach-Sieger-Auszeichnung im INNOVATIONPREIS-IT 2014